Thema
Rechtsform der Institutionen
Inhalt
28.09.2017

Etwas mehr Autonomie für das KSW

Das KSW soll eine selbstständige öffentlich-rechtliche Anstalt bleiben und seine Liegenschaften im Baurecht erhalten.

Thema
Rechtsform der Institutionen
Inhalt
22.05.2017

Volk lehnt Änderung der Rechtsform ab

53,48% der Stimmbevölkerung des Kantons Zürich haben es abgelehnt, das Kantonsspitals Winterthur (KSW) in eine Aktiengesellschaft umzuwandeln. Der VZK bedauert diesen Entscheid.

Thema
Rechtsform der Institutionen
Inhalt
29.03.2017

Keine Sonderfälle zementieren

Am 21. Mai 2017 stimmt das Zürcher Stimmvolk ab über eine Rechtsformänderung des Kantonsspitals Winterthur (KSW) und der Integrierten Psychiatrie Winterthur – Zürcher Unterland (ipw). Die Umwandlung in Aktiengesellschaften ist sinnvoll. Einerseits, um die Mehrfachrolle des Kantons als Spitalfinanzierer, -planer und -betreiber aufzuheben. Andererseits, um faire Bedingungen für alle Leistungserbringer zu schaffen.