Grippeimpfung beim gesundheitspersonal

VZK Grippeimpfkampagne 2023 - Banner-Mobile statisch 1920x1080

Die Fachpersonen des Gesundheitswesens spielen eine Schlüsselrolle bei der Grippeprävention. Mit der Entscheidung, sich impfen zu lassen, leisten sie einen erheblichen Beitrag und mildern den anhaltenden Druck auf das Gesundheitssystem.

Bei ihrer Arbeit und im Kontakt mit Patientinnen, Patienten, Bewohnerinnen und Bewohnern sowie Kundinnen und Kunden sind Gesundheitsfachpersonen vermehrt Grippeviren ausgesetzt. Mit ihrem Entscheid für die Grippeimpfung schützen sich Gesundheitsfachpersonen selber, ihre Familien, Angehörigen, ihr Team und die ihnen anvertrauten Patientinnen, Patienten, Bewohnerinnen, Bewohner, Klientinnen und Klienten sowie Kundinnen und Kunden.

Der Verband Zürcher Krankenhäuser, die Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich, die Ärztegesellschaft des Kantons Zürich (AGZ), der Apothekerverband des Kantons Zürich (AVKZ), ARTISET Zürich, das Netzwerk Zürcher Pflegezentren (VZK), der SBK - Schweizer Berufsverband der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner Sektion ZH/GL/SH, das Careum Bildungszentrum für Gesundheitsberufe, das Zentrum für Ausbildung im Gesundheitswesen (ZAG), das ZHAW Departement Gesundheit und der SPITEX Verband Kanton Zürich sind der Überzeugung, dass die Grippeimpfung das einfachste und wirksamste Mittel ist, eine Grippeerkrankung zu vermeiden und haben deshalb die folgenden Print- und Digitalmaterialien entwickelt und stellen sie zum Download zur Verfügung:

video:

statements:

e-mail signatur:

Webbanner, mobile:

printmaterialien:

VZK Grippeimpfkampagne 2023 - Flyer

VZK Grippeimpfkampagne 2023 - Flyer

flyer_vzk_grippeimpfkampagne_2023.pdf
VZK Grippeimpfkampagne 2023 - Inserat

VZK Grippeimpfkampagne 2023 - Inserat

inserat_a4_vzk_grippeimpfkampagne_2023.pdf
VZK Grippeimpfkampagne 2023 - Plakat A2

VZK Grippeimpfkampagne 2023 - Plakat A2

plakat-a2_grippeimpfkampagne_2023_vzk.pdf
VZK Grippeimpfkampagne 2023 - Plakat A3

VZK Grippeimpfkampagne 2023 - Plakat A3

plakat-a3_grippeimpfkampagne_2023_vzk.pdf
VZK Grippeimpfkampagne 2023 - Plakat A4

VZK Grippeimpfkampagne 2023 - Plakat A4

plakat-a4_grippeimpfkampagne_2023_vzk.pdf

präsentation:

partner der grippe-impfkampagne:

Mitglieder der arbeitsgruppe grippe-impfkampagne:

Ruth Aeberhard, Careum Bildungszentrum, Zürich
Patrick Borer, Gesundheitsdirektion Kanton Zürich
Prof. Dr. med. Christoph Berger, Kinderspital Zürich und Präsident der Eidgenössische Kommission für Impffragen EKIF
Alexander Bützberger, Apothekerverband des Kantons Zürich (AVKZ)
Andreas Gerber-Grote, Departement Gesundheit ZHAW
Claudia Schade, Spitex Kanton Zürich
Michael Kohlbacher, Ärztegesellschaft Kanton Zürich (AGZ)
Urs Kupper, ARTISET Kanton Zürich
Dr. med. Silvana Rampini Speck, Universitätsspital Zürich
Dominik Schill, Zentrum für Ausbildung im Gesundheitswesen Kanton Zürich (ZAG)
Kuno Betschart, Berufsverband der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner, Sektion ZH/GL/SH
Susanne Vanini, Pflegedienstkommission, Spital Limmattal

05.11.2024 | Event

VZK-Tagung Gesundheitsversorgung 2024

Der VZK lädt am Dienstag, 5. November 2024 zur traditionellen Tagung Gesundheitsversorgung ein und freut sich, mit namhaften in- und ausländischen Referentinnen und Referenten ein wichtiges Zukunftsthema aus verschiedenen Blickrichtungen zu beleuchten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

07.02.2024 | Medienmitteilung

Beitritt Psychiatrien

Der Verband Zürcher Krankenhäuser (VZK) ist der grösste Verband der Gesundheitsversorger im Kanton Zürich. Er zeichnet sich bisher als repräsentative Vertretung der akutsomatischen Kliniken, Rehabilitationskliniken, Spezialkliniken und Pflegezentren im Kanton Zürich mit 30 Mitgliedern aus, die rund 36'000 Mitarbeitende beschäftigen, 228’000 stationäre Patientinnen und Patienten behandeln und einen Umsatz von 5.5 Mrd. Franken pro Jahr erzielen. Im Bereich der Psychiatrie waren bislang die Forel Klinik AG und die psychiatrischen Abteilungen des Universitätsspitals Zürich, des Universitäts-Kinderspitals Zürich, des Kantonsspitals Winterthur und der Spital Affoltern AG vertreten. Mit dem Beitritt der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich (PUK), der Integrierten Psychiatrie Winterthur – Zürcher Unterland (ipw), der Clienia Schlössli AG, der Sanatorium Kilchberg AG und der Privatklinik Hohenegg AG macht der VZK einen grossen weiteren Schritt in Richtung integrierte Versorgung.

21.11.2023 | Event

VZK-Tagung Gesundheitsversorgung 2023

Fachkräftemangel: Das Gesundheitssystem neu denken Der Fachkräftemangel bei Ärztinnen und Ärzten, Pflegefachpersonen und weiteren medizinischen Fachpersonen ist in aller Munde. Auf der einen Seite wächst der medizinische Bedarf infolge der demografischen Entwicklung und der zunehmenden Spezialisierung der Medizin. Auf der anderen Seite gehen in den nächsten Jahren viele Fachpersonen in den Ruhestand, die durch die nachkommenden Generationen wegen des generellen Fachkräftebedarfs nicht ersetzt werden können. Der VZK lädt am Dienstag, 21. November 2023 zur traditionellen Tagung Gesundheitsversorgung ein und freut sich, mit namhaften in- und ausländischen Referentinnen und Referenten das wichtige Zukunftsthema aus verschiedenen Blickrichtungen zu beleuchten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Links