• GESUNDHEITSPOLITIK Das Gesundheitswesen verändert sich grundlegend. Die Zürcher Spitäler zeigen mit ihrem Positionspapier, wo und wie sie den Strukturwandel anpacken.

  • Der VZK Der Verband Zürcher Krankenhäuser ist die repräsentative Vertretung der Listenspitäler, Rehabilitationskliniken, Spezialkliniken und Pflegezentren im Kanton Zürich mit derzeit 31 Mitgliedern mit 34'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Als Arbeitgeberverband vertritt der VZK die Interessen seiner Mitglieder in der Öffentlichkeit, gegenüber Politik und Behörden, Sozialpartnern, Kranken- und Unfallversicherern.

  • Geschäftsbericht 2017 Der Kanton Zürich hat 2017 eine Liste mit 16 Behandlungen definiert, die seit 2018 ambulant statt stationär durchgeführt werden müssen. Welche Auswirkung hat die neue Regel? Werden damit die richtigen Anreize gesetzt? Sind verschiedene kantonale Stossrichtungen eine Lösung? Inwieweit soll der Bund eingreifen?

  • DER VZK Der Verband Zürcher Krankenhäuser ist die repräsentative Vertretung der Listenspitäler, Rehabilitationskliniken, Spezialkliniken und Pflegezentren im Kanton Zürich mit derzeit 31 Mitgliedern mit 34'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Als Arbeitgeberverband vertritt der VZK die Interessen seiner Mitglieder in der Öffentlichkeit, gegenüber Politik und Behörden, Sozialpartnern, Kranken- und Unfallversicherern.

09.07.2019

"Qualität im Netzwerk"

Der VZK lädt am Dienstag, 9. Juli 2019 zum Anlass «Qualität im Netzwerk». Die Veranstaltung dauert von 16 - 18 Uhr  

Qualität ist zentral. Gerade wenn es um die Behandlung und Betreuung von Menschen geht. Die Zeit ist reif für einen Paradigmenwechsel, mit Fokus vom gemeinsamen Messen zum Tun: Wie sichert man Qualität im Spitalalltag nachhaltig? 

Mit dieser Frage setzen sich die Fachleute aus den Spitälern und Kliniken des VZK intensiv auseinander. Sie haben 2017 damit angefangen, sich von der Basis aus zu vernetzten und ihre Fachkenntnisse und Praxiserfahrungen systematisch zu teilen. Nun sind erste Resultate reif für die Präsentation. Sie sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen.

Sie erhalten unter anderem Neuigkeiten zu folgenden Themen:

  • Medikations-Sicherheit
  • Sichere Patientenidentifikation
  • Qualität bei ambulanten Behandlungen

Kosten
keine - die Anmeldung ist jedoch verbindlich
 

Veranstaltungsort
Weisser Wind, Oberdorfstrasse 20, 8001 Zürich

 

Die Veranstaltung richtet sich an insbesondere an:

  • Direktorinnen und Direktoren
  • Personen, die in im Spital mit Qualität zu tun haben
    • Qualitätsverantwortliche
    • Pflegedienstleitung
    • Fachpersonen Infektionsprävention und Spitalhygiene
    • Patientenanmeldung
    • Apotheke
    • Vertretungen aus den Tageskliniken
    • andere an Qualität interessierte Mitarbeitende
  • Vertreterinnen und Vertreter aus den Gesundheitsdirektionen
  • Vertreterinnen und Vertreter aus der Versicherungsbranche
Kontakt
Monika Rüeger

BSc ZFH in Kommunikation Kommunikationsverantwortliche
rueeger@vzk.ch

Veranstaltung jetzt teilen

Anmeldung

"Qualität im Netzwerk"